Deutschland


Heisse Kursawe Eversheds hat ihren Geschäftsbetrieb mit rechtlicher Wirkung ab dem 11. Juni 2015 auf die Eversheds Deutschland LLP übertragen. Ab dem 11. Juni 2015 werden alle neuen Mandate nur noch von der Eversheds Deutschland LLP angenommen, soweit Heisse Kursawe Eversheds auf Grund bestehender Vereinbarungen nicht noch zur Mandatsannahme verpflichtet ist. Eversheds Deutschland LLP wurde zum 01. Februar 2017 umfirmiert zur Eversheds Sutherland (Germany) LLP.

Weitere Informationen
finden Sie unter
eversheds-sutherland.com/germany

 

 

Events